Die technische Dokumentation:

„Eine Technische Dokumentation umfasst alle Informationen, die ein technisches Erzeugnis beschreiben und zu seiner Nutzung, Wartung oder Reparatur anleiten. Darüber hinaus dient die technische Dokumentation der haftungsrechtlichen Absicherung des Herstellers bzw. der gesetzlich geforderten Archivierung der relevanten Informationsinhalte.“

In der Regel sind mehrere Personen an der Dokumentation beteiligt. Spezifikationen, Pflichtenhefte, Risikoanalysen sowie Unterlagen der Konstruktion und Fertigung werden von Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen erstellt. Unterlagen der Qualitätssicherung werden seitens der hierfür beauftragten Fachkräfte erstellt. Zu integrierende Unterlagen von Lieferanten und Herstellern werden durch die Einkaufsabteilungen angefordert. Die Summe all dieser Unterlagen läuft in der Regel unstrukturiert und unübersichtlich beim Projektleiter zusammen.

Unsere Leistungen:

  • Wir helfen Ihnen die relevanten Informationen zu filtern und auf Vollständigkeit zu prüfen.
  • Wir ergänzen technische Zeichnungen und überarbeiten Ihre Revisionspläne.
  • Wir bereiten Ihre Unterlagen systematisch und in ansprechender Optik auf.
  • Wir gestalten Mappen, Ordner und Register.
  • Wir stellen Ihre Unterlagen in gedruckter und in digitaler Form zur Verfügung.
  • Wir liefern Typenschilder, Hinweisschilder und gerahmte Pläne.

Auf Wunsch können wir Ihre Pläne auch auf selbstklebender Folie bzw. auf PP-Folie drucken lassen. Diese Folien sind für den industriellen Einsatz geeignet und sind abwaschbar und UV-beständig. Für Beschilderungen eignet sich der Druck auf Blech, Hartschaum oder Alu-Dibond.

Wenden Sie sich an uns, wir beraten Sie gerne.